Seit nunmehr 10 Jahren sammeln wir ausschließlich Korallen in der sogenannten Gosaukreide im Salzburger Land und Oberösterreich. Wir - das sind Ulrike (Uli) Schuster (Jahrgang 81) und Matthias Heinrich (Jahrgang 68). Zusammen mit Hannes Löser arbeiten wir an dem Projekt "Korallen von Rußbach und Gosau". Ziel war anfänglich, die neu aufgesammelten Proben taxonomisch einzuordnen. Hier fingen allerdings die Probleme an. Die bisher veröffentlichten Arbeiten sind zum Teil hoffnungslos veraltet und können kaum verwendet werden. Das liegt zum einen an den schlechten Abbildungen, fehlender Dünnschliffe und zum anderen an den sich verändernten Methoden zur Bestimmung der Korallen. Aus der Bestimmung des Materials wurde über die Jahre eine Bestandsaufnahme und es entstand ein Buch, mit dem Material auch mit einfachen Mitteln taxonomisch eingeordnet werden kann.

 

Löser / Heinrich / Schuster
Korallen von Rußbach und Gosau
(Coniac-Santon; Österreich)
Deutsche Ausgabe
VI, 367 Seiten, 1195 (davon 18 farbige) Abbildungen.
272 x 192mm, fester Einband, Fadenheftung, Lesebändchen.
Preis : 44 Euro
Erschienen am 15.07. 2019.
CPress Verlag Dresden
ISBN 978-3-931689-14-8
Löser / Heinrich / Schuster
Corals from Rußbach and Gosau
(Coniacian-Santonian; Austria)
English abridged version.
117 pages and 101 (2 colour) figures.
(no fossil images in the systematic part)
272 x 192mm
PDF for free. Download PDF (6MB)
Juli 15.2019
CPress Verlag Dresden
ISBN 978-3-931689-16-2

Text- Beispiele als PDF

Inhaltsverzeichnis (100 KB)

Morphologie (1,5 MB)

Methoden (400 KB)

Taxonomie (1,2 MB)

Content

1. Preface and Introduction

2. Geology and stratigraphy

3. Coral morphology

4. Taxonomy

5. Appendices